• Nur online erhältlich
Thyroxintest (T4) Testkit (25 Stk.)

Thyroxintest (T4) Testkit (25 Stk.)

Thyroxintest (T4) Testkit (25 Stk.)

2 bis 3 Werktage
267,75 €

(10,71 € Stück)

Bruttopreis Bearbeitungszeit: 4 bis 5 Werktage

 

Was ist ein Thyroxin (T4)-Test?

Ein Thyroxintest hilft bei der Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen. Die Schilddrüse ist eine kleine, schmetterlingsförmige Drüse, die sich in der Nähe des Halses befindet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für den Körper sehr wichtig sind. Diese beeinflussen z.B. das Gewicht, die Körpertemperatur und die Muskelkraft, können sich aber auch positiv oder negativ auf die menschliche Psyche auswirken. Das Thyroxin, auch bekannt als T4, ist eine Art von Schilddrüsenhormon. Der Thyroxin Test misst den T4-Spiegel im Blut. Zu viel oder zu wenig T4 kann auf eine Schilddrüsenerkrankung hinweisen.

Das Hormon T4 gibt es in zwei Formen:

1.    Als freies T4, das in das Gewebe des Körpers gelangt, wo es benötigt wird.

2.    Als gebundenes T4, das sich an Proteine bindet, die verhindern, dass es in das Körpergewebe gelangt.

Ein Test, der sowohl freies als auch gebundenes T4 misst, wird als „Gesamt-T4-Test“ bezeichnet. Es gibt auch Tests, die nur das freie T4 messen. Diese Tests gelten zur Überprüfung der Schilddrüsenfunktion als genauer, als ein Gesamt-T4-Test.

 

Andere Bezeichnungen: Freies Thyroxin, freies T4, Gesamt-T4-Konzentration, Thyroxin-Screening, freies T4-Konzentration

 

Wofür wird der T4-Test verwendet?

Ein T4-Test wird zur Beurteilung der Schilddrüsenfunktion und zur Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen verwendet.

 

Warum sollte ich einen Thyroxin Test machen lassen?

Von Schilddrüsenerkrankungen sind häufiger Frauen als Männer betroffen. Vor allem Frauen unter 40 können von einer Schilddrüsenfehlfunktion betroffen sein. Auch lässt sich eine familiäre Disposition erkennen. Daher sollte ein Thyroxin-Test durchgeführt werden, wenn bereits bei einem Familienmitglied eine Schilddrüsenerkrankung festgestellt wurde oder wenn Sie Symptome aufweisen, die auf zu viel oder zu wenig Schilddrüsenhormone im Blut hinweisen. Bei zu viel Schilddrüsenhormonen spricht man von einer Hyperthyreose, auch bekannt als Schilddrüsenüberfunktion. Bei zu wenig Schildddrüsenhormonen von einer Hypothyreose, auch bekannt als Schilddrüsenunterfunktion.

 

Zu den Symptomen einer Schilddrüsenüberfunktion gehören:

·         Angstzustände

·         Gewichtsabnahme

·         Zittern in den Händen

·         Erhöhte Herzfrequenz

·         Schwellungen

·         Heraustretende Augem

·         Schlafstörungen

Zu den Symptomen einer Schilddrüsenunterfunktion gehören:

·         Gewichtszunahme

·         Müdigkeit

·         Haarausfall

·         Geringe Toleranz gegenüber kalten Temperaturen

·         Unregelmäßige Menstruationsblutungen

·         Verstopfung

 

Was geschieht bei einem Thyroxin Test?

Eine medizinische Fachkraft entnimmt Ihnen mit einer kleinen Nadel eine Blutprobe aus einer Vene in Ihrem Arm und füllt diese in ein Reagenzglas. Eventuell verspüren Sie einen kleinen Stich durch die Nadel. Die Blutentnahme dauert in der Regel weniger als fünf Minuten.

 

Wie muss ich mich auf den Thyroxin Test vorbereiten?

Für einen alleinigen Thyroxin-Bluttest benötigen Sie keine besonderen Vorbereitungen. Falls Ihr Arzt allerdings noch andere Blutwerte bestimmen lassen möchte, dürfen Sie möglicherweise mehrere Stunden vor dem Test nichts essen und trinken. Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin wird Sie über die eventuell notwendigen Vorbereitungen informieren.

 

Bestehen bei dem Test irgendwelche Risiken?

Die Risiken einer Blutentnahme sind sehr gering. Eventuell haben Sie leichte Schmerzen oder einen kleinen Bluterguss an der Einstichstelle der Nadel. Aber die meisten Symptome verschwinden schnell wieder.

 

Was bedeuten die Ergebnisse?

Ihre Ergebnisse können in Form von einem Gesamt-T4- oder freiem T4-Wert vorliegen oder es wird ein freier T4-Index angegeben.

·         Der freie T4-Index berechnet sich nach einer Formel, die freies und gebundenes T4 miteinander vergleicht.

·         Hohe Werte bei einem dieser Tests (Gesamt-T4, freies T4 oder freier T4-Index) können auf eine Schilddrüsenüberfunktion, auch bekannt als Hyperthyreose, hinweisen.

·         Niedrige Werte bei einem dieser Tests (Gesamt-T4, freies T4 oder freier T4-Index) können auf eine Schilddrüsenunterfunktion, auch bekannt als Hypothyreose, hinweisen.

Sind Ihre T4-Testergebnisse nicht im Normbereich, werden wahrscheinlich weitere Schilddrüsentests durchgeführt werden müssen, um eine genaue Diagnose stellen zu können.

 

Dazu können gehören:

·         T3-Schilddrüsenhormon-Tests. T3 ist ein weiteres Hormon, das von der Schilddrüse gebildet wird.

·         Ein TSH-Test. TSH ist ein Hormon, das von der Hirnanhangdrüse gebildet wird. Es regt die Schilddrüse zur Produktion der Hormone T4 und T3 an.

·         Tests zur Diagnose der Basedow-Krankheit, einer Autoimmunerkrankung, die Schilddrüsenüberfunktion verursacht.

·         Tests zur Diagnose der Hashimoto-Thyreoiditis, einer Autoimmunerkrankung, die Schilddrüsenunterfunktion verursacht.

 

Was sollte ich sonst noch über den T4-Test wissen?

Während der Schwangerschaft kann es zu Veränderungen der Schilddrüse kommen. Obwohl dies nicht häufig vorkommt, können einige Frauen während der Schwangerschaft eine Schilddrüsenerkrankung entwickeln. Eine Schilddrüsenüberfunktion tritt bei etwa 0,1 % bis 0,4 % der Schwangerschaften auf, während eine Schilddrüsenunterfunktion bei etwa 2,5 % der Schwangerschaften beobachtet wird.

 

Eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) und seltener eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) können nach der Schwangerschaft bestehen bleiben. Ist dies der Fall, sollten die Schilddrüsenhormonwerte künftig regelmäßig überprüft werden. Sollte bei Ihnen bereits früher eine Erkrankung der Schilddrüse festgestellt worden sein, so sollten Sie unbedingt Ihren Arzt während der Schwangerschaft konsultieren oder wenn Sie planen, schwanger zu werden.

No reviews

Das könnte Sie auch interessieren

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Produkt zum Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.

Jetzt wird es Interessant!

Bald auch hier erhältlich!

Für mehr Informationen und Vorbestellungen schreibt uns eine Mail an:

info@peterkaisershop.de

Mit dem Betreff "Super Patch"